Yu-Gi-Oh! – Decks mit Unmengen an Potential

Immer wieder kündigen unsere Lieblingsspielemacher neue Karten für das Yu-Gi-Oh! Trading Card Game an. Diese resultieren oftmals in einem enormen Hype und entfachen große Vorfreude auf kommende Sets. In dem heutigen Beitrag schauen wir uns einmal ein Deck an, das bald für Furore sorgen könnte: Marinzessin!

Mit Legendary Duelists: Duels from the Deep steht der 9. Teil der Legendary Duelists Serie in den Startlöchern. Erscheinen soll dieses Set am 05.05.2022 und wie der Name schon vermuten lässt, wird sich das gesamte Set um das Wasser Attribut drehen. Auch mit von der Partie natürlich Marinzessin Support!

Was kann die Marinzessin Spielstrategie bisher?

Allen voran trumpft dieser Cyberse Archetype mit ihrer Fallenkarten Marinzessin-Welle auf. Diese Karte annulliert die Effekte eines offenen Monsters des Gegners, solange man ein Marinzessin Linkmonster kontrolliert. Bonuseffekte bei hohen Linkratings liefert Marinzessin-Welle auch. Kontrolliert ihr ein Link-2 oder höher Marinzessin Monster bleiben alle eurer anderen Monster von gegnerischen Karteneffekten unberührt und bei einem Link-3 oder höher Marinzessin Monster auf dem Spielfeld könnt ihr diese Karte sogar von der Hand aktivieren!

Powertrap der Marinzessin Spielstrategie – Marinzessin-Welle

Passend zu ihrer Fallenkarte beherrschen die Marinzessin Karten das Linkclimbing natürlich per Exellence! Allein Marinzessin Blauschnegel mit Link-1 und Marinzessin Korallenanemone mit Link-2 lassen euch wunderbar Monster vom Friedhof recyceln oder sogar gleich spezialbeschwören, sodass ihr Ruckzug auf die hohen Linkmonster wie Marinzessin Marmorierter Stein oder Marinzessin Großes Blasenriff kommt.

Marinzessin Blauschnegel ermöglicht euch Ressourcenmanagement mit dem Friedhof

Starter für die Spielstrategie sind natürlich auch vorhanden. Marinzessin Doktorfisch der Stufe 4 legt euch auf ihre Normal- oder Spezialbeschwörung schon einmal ein Marinzessin Monster aus dem Deck in den Friedhof. Geht ihr dann in eure Linkplays habt ihr bereits ein passendes Friedhof-Setup! Ein starker Extender steht euch mit Marinzessin Seepferdchen zur Verfügung. Diese Karte lässt sich von der Hand spezialbeschwören, wenn ihr ein Marinzessin-Linkmonster kontrolliert.

Marinzessin Doktorfisch – EIne starke Normalbeschwörung

Was fehlt bisher?

Marinzessin hatte bisher eigentlich fast alles, was es benötigt, um ein richtig starkes Deck zu sein. Jedoch fehlte einfach genereller Support in der Breite und gerade eine Searchkarte für die Marinzessin-Welle. Für eine größerer Flexibilität und Konstanz sorgt die nun in Legendary Duelists: Duels from the Deep erscheinende Zauberkarte Marincess Dive (die jetzigen Karten sind bisher nur mit ihrem englischen Namen bekannt). Diese Karte spezialbeschwört ein Nicht-Link-Marinzessin Monster vom Friedhof oder (und vermutlich deutlich bedeutender) lässt uns ein Marinzessin Monster aus dem Deck(!) spezialbeschwören, wenn wir die themeninterne Spielfeldzauberkarte Marinzessin-Kampfozean kontrollieren.

Marincess Dive

Den dringend benötigten Fallenkarten Sucher bringt uns das neue Set ebenfalls. Marincess Coral Triangle, ein Link-3 Monster, erlaubt es uns ein Wasser Monster von der Hand abzuwerfen, um uns dann eine Marinzessin Falle aus dem Deck der Hand hinzu zu zufügen. Jetzt ist das Thema wirklichauf einem hohem Niveau angelangt!

Marincess Coral Triangle – Endlich kann Marinzessin-Welle gesucht werden!

Der Marinzessin Support in Legendary Duelists: Duels from the Deep wird der Spielstrategie einiges an Spielpower bringen und bessert die bisherigen Schwächen sehr gut aus. Plant ihr also euch dieses Deck zu bauen, solltet ihr jetzt schonmal Augen auf die Karten werfen! Was meint ihr zu dem neuen Support und wird Marinzessin ganz oben mitspielen können? Lassst es mich in den Kommentaren wissen!

Quellen:

https://cardcluster.de

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: