Diese Reprints MÜSSEN in Yu-Gi-Oh! Ghosts From the Past: The 2nd Haunting

Anfang Mai ist es schon soweit. Ghosts From the Past: The 2nd Haunting nimmt uns mit auf die Jagd nach den begehrten Ghost Rare Karten; darunter echte Hammer wie Blauäugiger w. Drache oder Dunkles Magier-Mädchen. Aber nicht nur das. Als Reprintset dürfen wir auf spielstarke Karten hoffen, die bisher nur schwer zu bekommen waren bzw. sind. Genau um diese soll es heute gehen! Ich stelle euch die Karten vor, die meiner Meinung nach unbedingt in Ghosts From the Past: The 2nd Haunting kommen sollten.

Verbotener Tropfen

Ein potentielles Reprintset neben Ghosts From the Past: The 2nd Haunting ist nicht in naher Zukunft zu erwarten. Stand jetzt wäre ein Produkt solcher Art die 2022 Mega Tin – und die kommt erst im September! Konami sollte also besonders teure Karten, zumindest ein paar von ihnen, jetzt reprinten. Die Zauberkarte Verbotener Tropfen macht hierbei den Anfang meiner (Wunsch-)Liste.

Verbotener Tropfen

Mit lediglich zwei Prints, die Ultimate Rare Version aus dem OTS Pack 16 klammern wir mal aus, ist diese Karte aktuell einer der teuersten Staplekarten des ganzen Yu-Gi-Oh! TCGs. Sowohl für den Originalprint aus Rise of the Duelist als auch für den (extrem geshorteten) Reprint aus Brothers of Legend muss man derzeit mit rund 70,00 € pro Kopie(!) rechnen. Eine Ultra Rare Version in Ghosts From the Past: The 2nd Haunting würde dieser Schnellzauberkarte sehr gut zu Gesicht stehen. Was meint ihr?

Kalliberlade-Wilddrache

Als generisches Synchromonster der Stufe 8 mit einem Schnelleffekt zu einem Omni-Negate ist Kalliberlade-Wilddrache bis heute – die Karte erschien erstmals bereits im Januar 2019 – eines der gefragtesten Extradeck Monster. Allerdings reichte hierbei der alleinige Reprint in der 2020 Tin of Lost Memories nicht aus, um diese Karte wirklich gut zugänglich zu machen. Passend zum neuen Support in Form des Link-5 Monsters Kalliberende-Drache in Ghosts From the Past: The 2nd Haunting würde es sich anbieten den Kalliberlade-Wilddrache erneut zu drucken.

Kalliberlade-Wilddrache

Aluber der Narr von Despia

Die jetzige Karte wird wohl so manchen überraschen. Als Secret Rare aus Dawn of Majesty ist in der Regel kein Reprint von Aluber der Narr von Despia vor der 2022 Mega Tin zu erwarten – Hier gebe ich euch vollkommen Recht. ABER. Worum wird sich das nächste Structure Deck, Structure Deck: Albaz Strike drehen, dass bereits in knapp 2 Wochen erscheinen wird? Richtig. Um die „Markiert“ Spielstrategie mit Dreh- und Angelpunkt Aluber der Narr von Despia.

Aluber der Narr von Despia

Allerdings kostet diese Karte derzeit Minimum 80,00 €! Ohne ein Playset, sprich drei Kopien, wird sich das Structure Deck: Albaz Strike nur schwer zu einem starken Deck zusammenbauen lassen. Es würde also extrem Sinn machen Aluber der Narr von Despia zu reprinten. Man würde die Verkaufszahlen sowohl des Structure Deck: Albaz Strike als auch von Ghosts From the Past: The 2nd Haunting enorm pushen! Meiner Meinung nach ist diese Option gar nicht mal so unwahrscheinlich. Ihr merkt bereits jetzt, dass Ghosts From the Past: The 2nd Haunting extrem einschlagen könnte. Dieses Set, genau wie das Structure Deck: Albaz Strike findet ihr natürlich im Best-Collect Onlineshop!

Raiza der Megamonarch

Eine Karte, die ebenfalls definitiv jetzt einen Reprint erhalten sollte, ist Raiza der Megamonarch. Dieses Stufe 8 Effektmonster ist eine der Win-Conditions der Wanderbrise Spielstrategie. Dieses Deck ist in der Lage oben im Turniergeschehen mitzumischen und das zu einem echt fairen Preis. Naja – fast. Raiza der Megamonarch hat derzeit nur zwei verschiedene Versionen – beides Secret Rares – von denen das letzte Erscheinen auf das Jahr 2015 zurückgeht! Aufgrund der Beliebtheit und dem „hohen Alter“ der Karte kostet sie dem entsprechend viel. Hoffentlich sehen wir Raiza der Megamonarch in Ghosts From the Past: The 2nd Haunting.

Raiza der Megamonarch

Das waren meine Karten, die ich mir sehr in Ghosts From the Past: The 2nd Haunting wünschen würde. Was meint ihr zu meiner Auswahl? Welche Karten würdet ihr am liebsten in diesem Set sehen? Schreibt es mir in die Kommentare! Wollt ihr euch das Produkt sichern, schaut gerne bei uns im Shop vorbei. Klickt einfach auf die Links im Beitrag. Das Potential dieses Produktes ist auf jeden Fall enorm.

Quellen:

https://cardcluster.de

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: