Land, ähh, Wasser in Sicht! – Der Überblick zu Legendary Duelists: Duels from the Deep

Die Legendary Duelists Saga geht weiter! Nach Legendary Duelists: Synchro Storm, welches Set sich dem Attribut Wind widmete, steht bei Duels from the Deep alles im Zeichen der Eigenschaft Wasser. Was uns bisher zu diesem am 09. Juni 2022 erscheinenden Produkt bekannt ist, erfahrt ihr jetzt. Bleibt also unbedingt dabei!

Wie bereits eingangs erwähnt wird Legendary Duelists: Duels From the Deep uns eine Reihe neuer Karten für WASSER-Monster-Strategien bringen. Hierbei stehen gleich drei(!) Deckthemen im Fokus – Zum einen Marinzessin und die Xyz-Sharks und zum anderen die Spielstrategie rund um den Legendärern Fischer und Umi.

Besonders cool hierbei ist wieder einmal, dass wir neben neuen Karten auch wichtige Reprints von Karten der Deckthemen, aber auch generisch nutzbare erhalten!

Der generelle Aufbau

Uns erwartet ein Booster-Set mit insgesamt 56 Karten. Darunter:

  • 9 Ultra Rare,
  • 8 Super Rare,
  • 10 Rare und
  • 29 Common Karten

Ein Display des Sets Legendary Duelists: Duels from the Deep wird ganze 36 Booster Packs mit je 5 Karten enthalten. Exklusives Highlight wird obendrein die Chance auf eine bisher unbekannte Ghost Rare Karte sein!

Die bisher bekannten Highlights

Wasseraktion mit Umi!

Umi ist eine Spielfeldzauberkarte, die einer Vielzahl Karten erst wahre Stärke verleiht. Neuste Ergänzung in Legendary Duelists: Duels from the Deep ist hierbei der Mega Fortress Whale. Ist schon das Artwork dieser Karte ordentlich auf den Angriff eingestellt, lässt sie alle(!) unsere Monster der Eigenschaft Wasser direkt angreifen, solange sich Umi auf dem Spielfeld befindet! Das kann Ruckzug übel ausgehen für den Gegner!

Mega Fortress Whale

Des Weiteren können wir als Schnelleffekt, aber leider nur in der Battle Phase des Gegners, ein Monster des Gegners wählen und es zerstören. Sollte es der Gegner wagen diese Karte zu zerstören, egal ob durch Kampf oder Karteneffekt, dürfen wir uns ein Wassermonster aus dem Friedhof auf die Hand nehmen oder es spezialbeschwören. Definitiv nicht verkehrt! Mega Fortress Whale ist eine echte Waffe in der auf Umi basierten Spielstrategie.

Uns erwartet hier aber noch mehr. Ein Monster, das mit Sicherheit auf drei gespielt werden wird, ist Kairyu-Shin – Leviathan. Diese Karte hat den Effekt, dass jeder Spieler maximal ein anderes Monster kontrollieren darf, welches nicht die Eigenschaft Wasser aufweist. Das bedeutet für die meisten Decks also genau eines. Da mir in der aktuellen Meta kein Deck einfällt, dass auf Wassermonster zurückgreift, ist das schon ein echter Hard-Counter!

Kairyu-Shin – Leviathan

Vorsicht bissig – Neue Xyz-Sharks!

Mit Nafil Asylum Heth Knight und CXyz – Naphil Asylum Chaos Knight bekommt das Hai Deckthema von Shark gleich zwei neue Waffen für ihr Extradeck. Mit diesen Karten könnt ihr noch schneller und einfacher auf die mächtigen Nummer Xyz-Monster von 101 bis 107 zurückgreifen!

Nafil Asylum Heth Knight

Nafil Asylum Heth Knight wird hierbei der Zwischenschritt für CXyz – Naphil Asylum Chaos Knight sein. Letztere Karte können wir nämlich ganz einfach beschwören, indem wir Nafil Asylum Heth Knight als Material verwenden (Seine Materialien werden übernommen). CXyz – Naphil Asylum Chaos Knight kann nicht durch Karteneffekte zerstört werden und lässt uns ein Nummer Xyz mit Nummer 101 bis 107 als Xyz-Beschwörung rufen, indem wir lediglich ein Material abhängen und diese Karte als Material anhängen. Denkt jetzt an Karten wie Nummer C101: Lautlose Ehre DARK und Nummer 101: Lautlose Ehre ARK. Gegnerische Monster, die vom Extradeck beschworen wurden, müssen sich hier auf einen harten Schlag oder besser gesagt Biss gefast machen!

CXyz – Naphil Asylum Chaos Knight

Mit purer Eleganz zum Sieg – Marinzessin

Marinzessin stand bisher stets im Schatten ihres Feuer-„Gegenspielers“ Grosalamander. Es fehlte einfach immer das letzte Bisschen an Support. Diesen liefert Konami jetzt jedoch mit Legendary Duelists: Duels from the Deep nach! Wird sich Marinzessin dadurch womöglich zu einem Top-Deck entwickeln? Schreibt es mir in die Kommentare!

Ich stelle euch an dieser Stelle repräsentativ das neue Link-4 Bossmonster Marincess Aqua Argonaut vor. Generisch baubar aus 2 oder mehr Wassermonstern könnt ihr einmal pro Spielzug eines eurer Wassermonster und eine Karte des Gegners wählen; Sie werden auf die Hand zurückgegeben. Wir zerstören hier also nicht! Trotz der Tatsache, dass wir wählen und dieser Effekt kein Schnelleffekt ist, sehr stark. Dafür als Schnelleffekt: Sollte der Gegner eine Zauber/Falle oder -effekt während seines Spielzuges auf dem Spielfeld aktivieren, können wir ein an Marincess Aqua Argonaut ausgerüstetes Marinzessin Monster spezialbeschwören und den Effekt annullieren! Legendary Duelists: Duels from the Deep bringt also ein Bossmonster, das die Marinzessin Spielstrategie prima verstärkt. Weiterhin umfasst das Set aber auch weitere neue Karten. So z.B. Marincess Coral Triangle – den sehnlichst erwarteten Searcher für die so wichtige Fallenkarte Marinzessin-Welle.

Marincess Aqua Argonaut

Reprints

Zu den Reprints ist noch nicht allzu viel zu sagen. Von den insgesamt 56 enthaltenen Karten sind erst 46 bekannt. Freuen dürfen wir uns aber definitiv auf Reprints wichtiger spielunterstützender Karten der drei Deckstrategien. Nummer 101: Lautlose Ehre ARK, Marinzessin Seepferdchen, Zitadellenwal und Co. werden allesamt am Start sein. Das finde ich echt klasse. Habt ihr also Interesse an einem der Deckthemen, werdet ihr mit einem Display gleich recht gut mit dem Core der verschiedenen Spielstrategien ausgesattet sein! Super also für Anfänger und Kenner.

Das war es dann auch schon wieder mit dem heutigen Überblick. Legendary Duelists: Duels from the Deep überzeugt mich bisher auf ganzer Linie – Und wir kennen nicht einmal den gesamten Inhalt. Wie findet ihr das Set? Welcher Archetype ist euer Favorit? Schreibt es mir in die Kommentare! Schaut natürlich auch bei uns im Best Collect Onlineshop vorbei und entdeckt Produkte rund um Yu-Gi-Oh!, Pokemon, Magic und mehr!

Quellen:

https://cardcluster.de

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: